June 29, 2011

düsseldorf: the black eyed peas after-show party

9190655_flyer_o
via

Ein einziges Konzert in Deutschland - dieses in meiner Heimatstadt Düsseldorf - und eine gigantische Aftershowparty nach dem Konzert in der Nachtresidenz!! Bombastische Stimmung, ich bin noch immer ganz hibbelig :D

Wir hatten schon von Freunden erzählt bekommen, dass Apl.de.ap während des Konzerts am DJ-Pult ordentlich Stimmung gemacht hat, dementsprechend hoch waren unsere Erwartungen. Und sie sind tausendfach übertroffen worden, die Stimmung war so EXPLOSIV und sämtliche Black Eyed Peas- sowie Chart-Hits wurden gespielt und gemixt und aaaah :D Ich habe einen neuen Lieblings-DJ!! Richtig cool war auch, dass Apl.de.ap noch Taboo mitgebracht hat (Überraschung! :D), der den Fans sowasvon eingeheizt hat. Die beiden waren super nah am Publikum dran, und gegen Ende, als das Glitzerfeuerwerk gezündet wurde, sprang Taboo passend zum Song I Gotta Feeling ins Publikum und ist mit uns da rumgesprungen und abgegangen und ich war einfach nur ein paar Meter von ihm entfernt :D 

Die Jungs haben bei mir echt einen Stein im Brett. Nach einem Konzert noch in eine Disco zu gehen und den Fans und Feierwütigen einen gigantischen Live-Act mit bester Musik zu bieten - bei einem normalen Disco-Eintrittspreis für 10 Euro! - macht sie für mich einfach noch cooler, als ich sie eh schon fand!

PS. Prinz Markus von Anhalt war auch da, haha :D

Only one concert in Germany - which was in my hometown Düsseldorf - including a gigantic after-show party at the disco "Nachtresidenz"!! It was such an amazing night with an explosive atmosphere, I'm still so impressed :D

Thanks to a friend's report we already knew that Apl.de.ap had given a really cool performance during the concert, so our hopes for the night were high. The greatest hits of the Black Eyed Peas as well as current chart hits were played and mixed and well, it was BEYOND FANTASTIC! I've got a new favourite DJ :D What was really cool as well was that Taboo perfomed, too (surprise, suprise!), making the crowd go crazy even more. Both of them were close to the fans and Taboo even jumped in the crowd to rock the song I Gotta Feeling with us, and I was so close to him, haha :D

The guys did impress me a lot because they perfomed an extra show which was simply astonishing and celebrated with us all night. I still can't believe that the entrance fee was just like on any other evening (only 10 €)!  Yesterday was such a good, good night, wooohooo!

xoxo Franzi




Follow its not just a bag

June 25, 2011

summer is wild and free

_SAM9208
_SAM9200
_SAM9190
_SAM9231_02
_SAM8415

Das Outfit gefiel mir zu gut, um es nur im Flieger zu tragen, also wurde es an einem sonnigen Tag nochmal hervorgeholt und jetzt auch richtig festgehalten. Wenn ich mir die Hose angucke, muss ich immer an Sex and the City denken - warum auch immer :D Angetan haben es mir natürlich wie immer die Details (hinten kleine Taschen, umgeschlagener Saum der Hosenbeine) und endlich auch mal der Leo-Print an sich. Bei der ganzen Leo-Schwemme in den Läden finde ich es echt schwierig, ein wirklich schönes Muster zu finden. Die Flecken sind mir oft zu klein und zu hektisch, aber diese hier haben es mir auf Anhieb angetan. Abendtauglich wird die Hose dann, wenn man sie z.B. mit Pumps und Oberteil in Schwarz kombiniert - habe ich bereits getragen und das Resultat gefiel mir wirklich gut!

Since I liked this look really much, I decided that it shouldn't remain just any an outfit I wore on a flight.  So this time I captured some photos of it and here they are. I don't know why, but I always think of Sex and the City when looking at these pants :D The details of the pants are cute: little back pockets, rolled up trouser legs and finally I even like the print itself. Leopard prints are everywhere you look, but I find it quite difficult to find a pretty one - most of them are too small, too "hectic" for my taste. When combined with black pumps and a chic black top, the pants have a rather glamorous touch instead of a casual one. I've already tested it and definitely liked the result!


xoxo Franzi






I was wearing: zara leopard pants, h&m black top, andrea pucchini flats, hermès scarf, vuitton bracelet (right wrist), tiffany & co. bracelet (left wrist), t. lecerc satin lipstick 22 esprit

Follow its not just a bag

June 24, 2011

a combination that always works for me

_SAM9251
_SAM9258
_SAM9256
_SAM9293
_SAM9250
_SAM9278
_SAM9308

Rot und Blau gehören zu meinen Lieblingsfarben und gerade kombiniert trage ich sie sehr gerne - Poloshirt und Hose sind also wie gemacht füreinander: Dunkelblau als Grundton, Rot als Highlights. Um das Ganze optisch aufzuhellen und aufzufrischen, trage ich dazu weiße Schuhe und eine weiße Jacke. Sehr casual und genau das Richtige für a) so wechselhaftes Wetter, wie wir es momentan haben, und b) fürs Büro (war in den letzten Tagen ein wenig arbeiten). So, und jetzt ist es schon Freitag und das Wochenende steht vor der Tür, mal sehen, was es für mich bereithält!

Red and blue have always been one of my favourite colours and I love to wear pieces combining these two, such as the polo shirt and the pair of jeans I was wearing two days ago. It's a casual combination that always works for me (especially when adding white elements to brighten the colour palette) and that is the right choice for days which are a) a mixture of sun and rain and b) spent at work. I'm so happy that it's Friday again, let's see what the weekend will bring!

xoxo Franzi






I was wearing: true religion jeans, sansibar polo shirt, white converse, s. oliver jacket, t. leclerc satin lipstick 22 esprit

Follow its not just a bag

June 23, 2011

und ob das schlaraffenland existiert!

stilleben-eis
via


Vor ein paar Tagen (Edit: mittlerweile Wochen) war ich wieder im Schlaraffenland AKA Vorratskammer bei Freunden von uns, wo ich von Zeit zu Zeit babysitte. Leute, ihr könnt es euch nicht vorstellen - es ist GÖTTLICH! Also, natürlich ist es nur dann göttlich, wenn man kurzerhand die guten Vorsätze bezüglich Abiball, Bikinifigur & Co. über Bord wirft. Aber das geht bei mir ja schneller, als ich gucken kann (schon steckt der erste Keks im Mund, haha :D). Es gibt nichts, was es nicht gibt: Sämtliche Variationen von Haribo-Gummitieren und Chips (scharf, salzig, mit Paprika, in Känguruform,...), und vor allem: SCHOKOLADE und KEKSE en masse. Die außergewöhnlichsten (und leckersten) Tafeln Milka, Gebäck in sämtlichen Formen und Geschmacksrichtungen, einfache Riegel und Kekse à la Balisto, Duplo und Prinzenrolle bis hin zu Süßigkeiten, denen man als Kind immer hinterhergelechzt hat, weil Mama sie so selten kaufte - zum Beispiel Waffeln oder Mikado-Stangen. Und das Beste ist: Eigentlich alles ist angebrochen - das heißt, ich kann in Seelenruhe vor dem mannshohen Regal stehen und hier und dort mir meine Lieblinge rauspicken. Und wenn sich eine Packung dem Ende neigt, wurde schon von der entsprechenden Nascherei Nachschub gekauft. Da wünscht man sich doch auf Anhieb einen effektiveren Stoffwechsel - und am besten einen Personal Trainer mit dazu, der am nächsten Morgen mit der Naschkatze die Gewissensbisse wegsportelt :D

xoxo Franzi

anne-hathaway-beauty-body-candy-celebrities-dress-Favim.com-40359_large
via


Follow its not just a bag

June 20, 2011

let's pretend it's summer

_SAM9138
_SAM9142
_SAM9167
_SAM9166
_SAM9135
_SAM9176

Keiner hat ein so perfektes Timing drauf wie Alina und ich - den ganzen Tag hat es Sturzbäche geregnet, aber während unseres Treffens war strahlender Sonnenschein. Ja, so wünscht man sich das :D
Der wurde dann direkt auch mal für ein paar schnelle Outfitfotos genutzt. Den Rock finde ich ja wirklich toll (vor allem die Taschen), aber offensichtlich zerknittert er viel zu schnell. Der sieht glatt aus wie aus der Ecke gezogen, dabei saßen wir nur zwei Stündchen im Café...

It was raining like crazy on that day, but fortunately not when Alina and I met (hello sunshine!), simply perfect :D We took the chance to take some photos of my outfit. I do love the skirt and especially its pockets, but it seems to wrinkle up way too quickly. We only sat about two hours in a café and I really don't think a garment should look like this afterwards...

xoxo Franzi




I was wearing: zara skirt, wolford shirt, andrea pucchini lace-up shoes, longchamp le sag pliage, seti earrings, t. leclerc satin lipstick 37 rouge vibrant

Follow its not just a bag

June 18, 2011

baby pink + baby blue

_SAM9073
_SAM9128
_SAM9115
_SAM9120
_SAM9083

Man glaubt es kaum. Ich trage schwarze (!) Strumpfhosen (!!) im JUNI (!!!). Die Bilder sind neulich mal entstanden. Das Wetter hier macht mich verrückt, an einem Tag furchtbar schwül und sonnig, dann furchtbar schwül und Gewitter, dann Regen und kalt. Ist der Juni der neue April oder wie?! Gleich gehts aber erstmal mit Alina in die Stadt :)

It's unbelievable. I'm wearing black (!) tights (!!) in JUNE (!!!). The photos were taken some days ago. The weather in Düsseldorf is driving me crazy at the moment, it's either sticky and sunny or sticky and rainy or cold and rainy. O dear weather, it is NOT April so please stop behaving like this. Anyways, I'm going to meet Alina soon, think that will save my day :)

xoxo Franzi






I was wearing: cut-off levi's shorts, lacoste shirt, seti earrings, andrea pucchini lace-up shoes, self-made bracelet

Follow its not just a bag

June 16, 2011

3 shops to go in berlin

Während meines Trips bin auf drei Geschäfte getroffen, die mich nachhaltig beeindruckt haben, und deshalb möchte ich sie euch heute vorstellen:

During my trip to Berlin I discovered three shops that left a lasting impression on me. That's the reason why I'll introduce them to you today:


HUT UP BERLIN


_SAM8711
_SAM8706
_SAM8708
_SAM8704
_SAM8703
_SAM8700
_SAM8710
_SAM8697
_SAM8713
_SAM8714


In den Heckmann Höfen bin ich auf Hut up Berlin gestoßen. Zwei Worte, die mir sofort in den Sinn kamen, waren bezaubernd und verzaubernd. Zig Kleidungsstücke zogen mich unweigerlich in ihren Bann, weil sie so besonders waren, andersartig und doch wunderschön. Da stand ich also verzaubert vor den bezaubernden Unikaten... Die übrigens beidseitig getragen werden können, was also eine absolut perfekte Verarbeitung der Stücke voraussetzt. Auch die Materialien haben mich sehr angesprochen, unter anderem werden Filz, Merinowolle und Organza verwendet. Die Designerin Christine Birkle hat das Label 1993 gegründet und entwirft neben Kleidungsstücken (darunter sogar Hochzeitskleider) auch Accessoires wie Hüte, Taschen, Schals und Home- sowie Baby-Kollektionen.

I discovered Hut up Berlin at Heckmann Höfe. Two words that immediately came into my mind were charming and fascinating. Countless pieces of clothing casted a spell over me, they were so special - different and yet beautiful. There I stood in the middle of the showroom with all those unique items, being completely enchanted... I really like the fact that the clothes can also be worn inside out because it requires a perfect workmanship. The fabrics, too, are of the highest quality, for example felt, merino wool and organza are used. Designer Christine Birkle founded the label in 1993 and creates - in addition to clothes (among which are even wedding dresses) - accessories like hats, bags, scarves and home and baby collections.


What? Hut up Berlin (www.hutup.de)
Who? Christine Birkle
Where? Oranienburger Straße 32 (Heckmann Höfe, second court!)
When? Monday-Saturday 11 am-7 pm
Contact: office@hutup.de




SETI: Atelier für Mode, Kostüme & Accessoires

_SAM8813
_SAM8817
_SAM8824
_SAM8826
_SAM8827
_SAM8829
_SAM8831
_SAM8842
_SAM8843
_SAM8846

Das Atelier Seti ist ein Schmuckgeschäft. Aber nicht irgendeines, sondern ein Schmuckgeschäft, wie es im Buche steht. So hat ein Schmuckladen arrangiert zu sein, solch ein Sortiment hat ein Schmuckladen zu haben, so eine Qualität hat ein Schmuckladen zu bieten! Ihr merkt, ich bin höchst begeistert. Es ist schier unmöglich, die Vielfalt und Pracht der Stücke (die meisten davon sind Unikate, zusammengetragen aus aller Herren Länder) auf einem Foto festzuhalten. Ich betrat den Laden und meine Augen wurden erst einmal überflutet, aber dieser Überfluss ist mehr als inspirierend. Auf kleinen Inseln sind die Kostbarkeiten fein drapiert, und es war mir das größte Vergnügen, von Insel zu Insel zu segeln und einen Schatz nach dem anderen zu bergen. Wer Seti betritt, hat die Qual der Wahl, aber nie war diese Qual für mich süßer :D Ein Pflichtbesuch, wenn man in der Hauptstadt ist!

The studio Seti is a jewellery shop. To be more precise: A jewellery shop if ever there was one. The arrangement, the range of goods, the quality are fit for a king. You see, I'm really enthusiastic about this charming shop. It's nearly impossible to capture the variety and splendour of the items (most of them are unique and collected from all over the world) on camera. I entered the store and my eyes went completely crazy because what they saw inspired me so much. The precious objects are draped on little islands, and it was a pleasure for me to sail from island to island and to discover one treasure after another. I assure you, the moment you come into Seti you will be spoilt for choice... You must definitely check it out when you're in Berlin!

What? Seti: Atelier für Mode, Kostüme und Accessoires
Who? Setareh Makinejad
Where? Bleibtreustraße 40
When? Monday-Friday 11 am-7 pm, Saturday 11 am-6 pm
Contact: seti.fashion@gmx.de



ROHMIR

_SAM8888
_SAM8890
_SAM8893
_SAM8889
_SAM8892

Die Suche nach einem Ballkleid schien erfolglos. Weder in den großen Kaufhäusern noch in kleinen privaten Geschäften wurde ich fündig: zu lang, zu kurz, zu langweilig, zu unförmig... Als ich Rohmir, gerade neu eröffnet auf dem Ku'damm, betrat, hatte ich es eigentlich schon aufgegeben, bis ich merkte, dass genau hier meinen Vorstellungen genüge getan würde: Klassisch und elegant, aber nicht bieder; eher kurz als lang und auch sexy, aber angemessen und nicht anzüglich; feminin und körperbetont, aber nicht einengend; und natürlich mit dem gewissen Schnitt und raffinierten Details. Et voilà, dort hing es, ich probierte es an, und wusste: Ich bin mit meiner Suche am Ende. Auch die F/W 2011/12 Kollektion (zu finden auf der Website) spricht mich sehr an. Edel und extravagant, ganz mein Geschmack!

The search for a ball dress seemed to fail. I didn't find anything either in department stores or in smaller shops: too long, too short, too boring, too shapeless... Actually I wanted to give up because of all those little frustrations, but then I entered Rohmir (the shop had just opened on Ku'damm) and noticed that the clothes absolutely met my expectations: Classic and elegant, but not stuffy; rather short than long and sexy, too, but not suggestive; feminine and formfitting, but non-constricting; and of course with that certain something concerning cut and details. Et voilà, there it was, I tried it on and knew: The search has come to its end. You should take a look at the F/W 2011/12 collection (check out the website): The pieces are prescious and extravagant, simply gorgeous!


What? Rohmir (www.rohmir.com)
Who? Olga Roh
Where? Kurfürstendamm 197 (Rohmir stores also in London and Hong Kong; stockists in France, Germany, Monaco and Switzerland)
When? Monday-Friday 11 am-8 pm, Saturday 11 am-6 pm
Contact: info@rohmir.com


Follow its not just a bag
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...